OUR OFFER
artikel_pic
Participation fee for World Convention, 10 days
179,- €

More detailed information about the choosen country.


Groups and organizations in Germany

Premium-Entries Agents
Germany
Orgbild
The group for all our agents of the European Middle Ages Portal who distribute premium entries in Europe.

We are looking for MEDIEVALISTS who want to earn some money related to the middle ages. Who wants to become an agent of the large European Medieval Social Network?!

We are looking for 5 persons in every country who want to promote premium entries for our social network. Premium-entries can be of interest for institutions, museums, churches, castles, groups, associations, re-enactors, music groups, and medieval sites in general as well as for any medievalist.

If you are interested and already registered on our social network, please apply to join this group by clicking the button (basic entry) or the MA-COM-LOGO (Premium-entry).

Only premium entries can be evaluated. So only registered visitors or participants of premium entries can improve the quality and presentation of historic events and sites.

For premium entries (for which you have to pay for - you can see a sample if you visit my personal premium entry : http://members.middle-ages.com/Eques-de-Falcone), we are looking for representants in every country, who love history and would be motivated to promote our network and the possibilities of premium entries, thus improving the presentation and quality of historic events and sites.

We created an evaluation system with which registered visitors or participants of premium entries can evaluate them, therefore giving feedback what aspects could be improved. We aim at improving the quality, transparancy and amount of information found on the web relating to european history. This software will come for any era from antiquity to nowadays. We start with the middle ages.

I can support you with materials as stickers, flyers and finally all the information about our network. We could skype or phone to coach you to enable you to contact possible premium customers.

You simply earn money on a provision basis, which consists of 30% of the following prices:

Single entry 49,- EUR/Year- 89,- EUR/2 Years
Triple entry 129,- EUR/Year- 244,- EUR 2 Years
5-entries 199,- EUR/Year -369,- EUR 2 Years
Flatrate: 299,- EUR/Year -499,- EUR 2 Years

If you are not registered yet, you can do this here:
http://portal.middle-ages.com/index.php?r=nue

Then I can organize everything much easier.

I will then send a standard email for contacting possible customers to all the group members and hold a group skype conference to inform all interested agents.

If you have any questions, problem or thoughts about it, just let me know.

Best regards,
Jan-Oliver - Eques de Falcone
Director Middle-Ages.Com
MPS-Radio
Germany
Orgbild
Das MPS-Radio ist das offizielle Webradio des Mittelalterlich Phantasie Spectaculums, dem größten reisenden Mittelalterfestival der Welt.
1.Mittelalterspektakel im Schloss klippenstein zu Radeberg
Germany
Orgbild
Höret & Staunet das Schloss Klippenstein zu Radeberg lädt zum Mittelalterspektakel
vom 29.09. ? 30.09.2012
10.00 ~ 22.00 Uhr

erlebet? die Hexe ?Chibraxa? mit uralten Geschichten und allerley Kunststücken & so manchem Goldtaler, das Märchenzelt vom ?Luginsland? für kleine & Große, dem beliebten Kinderritterturnier, das große Lager der ?Ritter des Löwen? mit Schaukampf & Lagerleben, die Spielmänner ?Ohrenpeyn? & ?Nachtwindheim? spektakuläre Feuershow des Abends.
Lasst Euch verwöhnen vom lieblichen Duft der Backstuben und manch deftiger Braterey oder labet Euch an süßen Weinen aus Blüten, Most oder vom Honig.
Nicht zu vergessen die weitgereisten Händler mit Ihren Waren von der ganzen Erdenscheibe.

Kommet zu Hauf!


Eintritt: Kleine (Kinder bis 12 Jahre) 3 neue Taler
Große (ab 12 Jahren ) 5 neue Taler
Ganze Sippschaft ( 2 Große + 2 Kleine) 15 neue Taler
Unter Schwertlänge (ca. 1m) frei

Events in Germany

No events to come.

Attractions in Germany

Saladins Souk
München, Bayern, Germany
Shop
Eventbild
Hier findet Ihr feinste Trockenfrüchte, Nüsse und Gebäck, sowie Teespezialitäten, Couscouszubereitungen, Tagessuppen und Snacks aus dem Orient für zwischendurch. Wenn möglich in Bio-Qualität, aber auf jeden Fall naturbelassen und von feinster Qualität!

Unser gesamtes Sortiment könnt Ihr auch im Online-Kontor von Mittelalter.Com bestellen.

Stöbert durch eine Auswahl unserer Mittelalter-Fachbuchhandlung mit zusätzlicher Auswahl an Fachzeitschriften, Musik & Filmen.

Gleichzeitig ist dieser Laden auch die offizielle Anlaufstelle für Mittelalter.Com, dem Kaufhaus und europäischen Portal zum Themenbereich Mediävistik und des Europäischen sozialen Netzwerkes dem "Europäischen Mittelalterportal"!
Burg Hohenfreyberg
Zell, Bayern, Germany
Ruin of castle
Eventbild
Die Ruinen der nebeneinander liegenden, spätmittelalterlichen Burgen Eisenberg und Hohenfreyberg bei Pfronten gehören zu den schönsten und größten in Bayern. Sie wurden, gemeinsam mit der benachbarten Burg Falkenstein, am Ende des dreißigjährigen Krieges abgebrannt. Beide Ruinen sind gut erschlossen und saniert, viele Tafeln erläutern ihre Geschichte und Nutzung. Man kann sich ziemlich frei in den Burgen bewegen, kritische Bereiche sind versperrt. In Burg Eisenberg ist die Unterteilung der Burgräume noch gut zu sehen, besonders schön ist das Backhaus am Eingang. Nicht nur die beiden Burgen, auch die Aussicht auf die Berge ist beeindruckend. Erwandert werden können die Burgen am schnellsten von der Schlossbergalm aus. Von da braucht man etwa 20 Minuten, von den Orten Eisenberg, Zell oder Weizern sind es etwa 45 Minuten. Von der einen Burg zur anderen kommt man in 5 Minuten. Da die Burgen auf einem Hügel stehen, geht es von überall aus leicht bergauf. Der Eintritt ist frei, eine geringe Spende wird erbeten. Im Sommer findet auf Hohenfreyberg regelmäßig ein Mittelalterfest statt. In Zell befindet sich ein Burgenmuseum mit Funden aus beiden Burgen, dieses hat am Wochenende und an Feiertagen geöffnet.
Burgenmuseum Eisenberg
Zell, Bayern, Germany
Museum
Eventbild
Nachdem die Erhaltungsmaßnahmen auf der Ruine Eisenberg immer mehr Funde zu Tage förderten, entschloss sich der Burgenverein Eisenberg, zur Einrichtung eines Burgenmuseums in Zell.



Es wurde am 19. Mai 1985 eröffnet.


In elf Vitrinen und durch zahlreiche Bilder/ Schautafeln wird die Geschichte der Burg Eisenberg dokumentiert.
Außerdem ist ein Raum den Erhaltungsmaßnahmen auf der Ruine Hohenfreyberg gewidmet.



Wir danken der Landesstelle für die nichtstaatliche Museen in Bayern für die Beratung beim weiteren Aufbau unseres Museums.